Netzwerktechnik

Im Bereich der Daten- und Netzwerktechnik gewinnen Individuallösungen und Systemintegrationen immer mehr an Bedeutung.

Daher gleichen wir unsere Systemlösungen mit den Anforderungen unserer Kunden ganz individuell aufeinander an.

Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen die klassische strukturierte Datenverkabelung bis hin zu modernen Glasfasernetzen bis zum Arbeitsplatz (fiber to the desk).

Des weiteren bauen wir je nach Erfordernis W-LAN Funkstrecken auf und binden diese ins bestehende Netzwerk ein. Im Aktivbereich setzen wir überwiegend Produkte der Firma Hewlett-Packard ein.


Errichtung eines Datennetzwerks nach EN50173

Leistungsbeschreibung

Aufbau

Aufstellen und Inbetriebnahme der Netzwerk-Verteilerschränke, Stromversorgung und Erdung nach VDE. Aufstellung am zentralsten Punkt.

Verkabelung CAT-7 PIMF 600 MHz

Alle Leitungen werden sternförmig von den Verteilerfeldern zu den einzelnen Anschlüssen verlegt. Die Leitungen werden fachgerecht in bereits bestehende und an neu zu montierenden Verlegesysteme verlegt. Der störungsfreie Ablauf des alten Systems ist gewährleistet.
Der Aufbau des gesamten Datennetzwerks wird in optimalster Weise auf die Erfordernisse und Ansprüche des Unternehmens angepasst.

Einsatz von Lichtwellenleitern

Die Verbindungsstrecke von verschiedenen Gebäudeteilen bzw. Schrankverteiler werden ausschließlich mit Lichtwellenleitern ausgeführt.

Vorteile:

  • Hohe Übertragungsgeschwindigkeit
  • Keinerlei Einflüsse durch Überspannung bzw. Blitzeinschlag

Die Verlegung von Lichtwellenleitern zu jeder Abzweigung mit genügend Fasern ermöglichen jederzeit eine schnelle Umstellung auf Fiber-to-the-desk, d.h. mit LWL zu den Arbeitsplätzen.

Aktivkomponenten

Die Aktivkomponenten der Firma HP sind optimal an die Anforderungen der einzelnen Arbeitsplätze anzupassen.

Anpassung der Altanlage an die Neuanlage

Die Anpassung der bereits bestehenden Anlage an das neue System wird ohne Störungen des Betriebsablaufes und am Abend bzw. Wochenende durchgeführt.

Weitere Leistungen sind die komplette und ideale Verkabelung der Schreibtische bzw. Arbeitsplätze. Anbindung der einzelnen Rechner an die Anschlussdosen.

Messung und Beurteilung der Datenübertragung der Datenlink's

Gemessen werden bei CU-Leiter alle 4-Aderpaare nach Klasse D, Bandbreite 100 MHz.
Dokumentation erfolgt auf Papier und CD-Rom. Messergebnisse werden analysiert, bei Bedarf graphische Darstellung.

USV-Anlagen

Der "Airbag" für Ihre EDV-Anlage! Netzersatz bei Spannungsausfall

Wireless-Lan

Kabellose Datenübertragung bis zu 54 Mbit - ihre flexible Netzwerklösung über Funk

Video over IP

Hierbei handelt es sich um moderne Videoüberwachung über das vorhandene Datennetzwerk. Umsetzung über Ethernet-Protokoll.

Vorteile sind u.a.:

  • Geringster Installationsaufwand da die Daten über ihr bereits bestehendes Datennetz transportiert werden.
  • Nutzung der komplett Ethernet Datenstruktur
  • Jeder im Netz befindlicher Monitor kann als Überwachungsbildschirm genutzt werden.
  • Automatische Bildaufzeichnung
  • Videoüberwachung auch über Internet möglich